Loading...
GESTALTTHERAPIE2017-07-06T10:39:05+00:00

Gestalttherapie

Gestalt, wie die Gestalttherapie auch oft genannt wird, ist nicht nur eine psychotherapeutische Methode (nach Fritz Perls), sondern ebenso eine Lebenshaltung. Sie ist geprägt von Respekt und Wertschätzung gegenüber dem Menschen, der sich mir anvertraut und seinen Selbstheilungskräften.

Gestalttherapie handelt vom “Menschsein”, vom Prozess inneren Wachsens und dem Verständnis von der Verantwortung sich selbst und anderen gegenüber. Jeder Mensch hat täglich die Möglichkeit, sich anders zu entscheiden als bisher und seinem Leben eine neue Richtung zu geben. Gestalttherapie hilft dabei, dieses Potenzial zu erkennen, Handlungsspielräume zu vergrößern und Handlungsalternativen aufzuzeigen.

Die Gestalttherapie geht davon aus, dass jeder Mensch in seelischen Nöten auch die Fähigkeiten mitbringt, gemäß eigenen Bedürfnisse und persönlicher Integrität für sich sorgen zu können. Diese Fähigkeit Lösungen für sich zu finden, ist in einer Krisensituation häufig nicht abrufbar. Die Gestalttherapie hilft dabei, das heilende Potenzial zu entdecken und zu nutzen.

Gestalttherapie

In dem Maße wie dem Hilfesuchenden bewusst wird, wie er sich in seiner spontanen Bewegung, seinem Fühlen und Denken selbst blockiert, wird ihm sein Bedürfnis nach Veränderung der Situation deutlich. Bewusste Aufmerksamkeit ist der Motor für persönliche Veränderung.

Als Gestalttherapeutin antworte ich nicht nur auf die verbal geschilderte Problematik des Klienten sondern auch auf körperlichen und emotionalen Ausdruck. Ich mache auf eventuelle Blockierungen im Verhalten und Erleben aufmerksam (hier kombiniere ich gerne mit EFT). Das, was sich im therapeutischen Kontext zeigt, ist repräsentativ für das, was draußen im Leben des Menschen abläuft.

Methoden, die ich in diesem Zusammenhang anwende sind Körperübungen, Visualisierungen und kreative Methoden (Malen, Gestalten, Ton,…) individuell auf das Bedürfnis meines Gegenübers zugeschnitten. Es führen viele Wege zum Ziel – und für jeden gibt es den richtigen. Ich unterstütze dabei, mit Ihnen den für Sie richtigen Weg herauszufinden.

 

Gestaltcoaching für Teams und Einzelpersonen

Gestaltcoaching hat ihre Wurzeln in der Gestalttherapie nach F. Perls. Hier geht es darum, Kontakt mit sich, dem Thema und den Menschen in der Umgebung aufzunehmen. Dabei ist das Hier und Jetzt und das, was aktuell im Team abläuft repräsentativ für die dahinterliegenden Themen.

Gestaltcoaching gibt mittels Gespräch, kreativen Medien wie z. B. Visualisierungsübungen, Körperübungen etc. dem „Problem“ im wahrsten Sinne des Wortes eine Gestalt.

Gestaltcoaching eignet sich für folgende Themenkomplexe:

  • Erarbeitung des Unterstützungsbedarfs eines Teams
  • Lösung von schwierigen Situationen
  • Umgang miteinander
  • Erarbeitung von Kommunikationsstrukturen
  • Wertschätzender Umgang miteinander
  • Verdeutlichung und Sichtbarmachen von Themen

 

Ablauf:

Gestaltcoaching findet im Teamgespräch statt. Gemeinsam werden z. B. in einer Eingangsrunde Themen gesammelt, die dann entsprechend aufgearbeitet werden.

Dabei macht der Coach Vorschläge, welche Methoden eingesetzt werden können. Diese richten sich nach Inhalt und Ziel des Themas. Methoden und Vorgehen werden individuell abgesprochen.

Investition:

125 € pro Stunde zzgl. 19% MwSt.

Möglich sind selbstverständlich auch Einzelsettings bzw. 4-Augen-Gespräche.