Loading...
EFT-TRAINING 2017-07-14T11:26:08+00:00

EFT Training

Techniken, um emotionale Freiheit zu erlangen

EFT Online Training
EFT Online Training
EFT Online Training

EFT – Emotional Freedom Techniques

EFT bedeutet Emotional Freedom Techniques und genau darum geht es: um Techniken emotionale Freiheit zu erlangen. Diese Methode ist ein einfaches wie geniales Allround- und Selbsthilfe-Werkzeug, das den Menschen befähigt, in die eigene Kraft zu kommen und Probleme eigenständig zu lösen. Cary Craig entwickelte diese Methode in den 90er Jahren auf Grundlage der komplizierteren TFT (Thought Field Therapy nach Dr. Callahan).

Wie funktioniert EFT?

Diese Stressreaktionen führen zu Blockaden im Energiefluss. Dort, wo die Energie nicht mehr ungehindert fließen kann, kommt es zu Einschränkungen im Wohlbefinden, in der Leistungsfähigkeit und in der Gesundheit. Da das ursächliche, Stress auslösende Erlebnis in den meisten Fällen nicht mehr präsent ist, bringen wir eine körperliche Symptomatik häufig gar nicht damit in Zusammenhang. Dennoch ist der Zusammenhang im System gespeichert.

Mit EFT nehmen wir Einfluss sowohl auf die seelischen als auch die körperlichen Abläufe eines solchen gespeicherten Stresserlebens.

Was sind die Grundlagen von EFT?

EFT basiert auf verschiedenen Erkenntnissen und Methoden:

Aus der Traditionellen Chinesischen Medizin hat man das Wissen um die Meridiane (Energiebahnen) und die Akupunkturpunkte entliehen. Die Hypnotherapie nach Erikson hat die Möglichkeit geschaffen, das Unterbewusste direkt anzusprechen und Einfluss darauf nehmen zu können. Kinesiologische Muskeltests geben Aufschluss über Stressbelastungen und werden zu Diagnose und Therapie herangezogen.

Wie wird EFT angewendet?

In der EFT-Anwendung stimuliert man bestimmte, auf den Meridianen liegende Körperpunkte, durch Klopfen (anstelle von Nadeln). Dadurch wird eine direkte Verbindung zu dem Bereich im Gehirn geschaffen, in dem unsere Erinnerungen – also auch die Körpererinnerungen – gespeichert sind, der Amygdala. Unfälle, Verletzungen, emotionaler Stress, Traumata usw. werden hier gespeichert. Über das Klopfen der entsprechenden Punkte bekommen wir einen Zugang zu diesen Erinnerungen und können sie bearbeiten und entschärfen. Dadurch wird nicht die Erinnerung an das Ereignis gelöscht, es wird ihm nur die emotionale Belastung genommen.